Unsere Pressemitteilungen für Sie.

Zukunft Personal Europe 2018: IQDoQ zeigt Digital HR rund um die digitale Personalakte

Bad Vilbel, 24. Juli 2018. Auf der Messe Zukunft Personal Europe (Köln, 11.-13.09.2018: Halle 3.2, Stand C.03) präsentiert die Materna-Tochter IQDoQ innovative Anwendungsfälle für Digital HR rund um ihre digitale Personalakte IQAkte Personal. Die Standardsoftware lässt sich in nur fünf Tagen einführen und kann später schrittweise zur umfassenden Plattform für Digital HR ausgebaut werden. Neben den IQDoQ-eigenen Komponenten kommt dabei auch innovative Technologie von Partnern zum Einsatz: So zeigt Materna auf dem Messestand die Einbindung von HR-Chatbots, die Standardanfragen von Bewerbern zum Unternehmen, zu Entwicklungsmöglichkeiten und Stellenangeboten automatisiert beantworten. Der Scan-Dienstleister imasol wiederum berät Interessenten zur effizienten Erstübernahme von Papierakten sowie über zusätzliche Digitalisierungsservices im Tagesgeschäft.

Vollständige Meldung (84 KB)

IQDoQ digitalisiert Personalentwicklungsgespräche bei DAK-Gesundheit

Screenshot der Web-Anwendung PEG für Personalentwicklungsgespräche

Bad Vilbel, 12. April 2018. Als langjähriger Lieferant für Dokumentenmanagement-Lösungen treibt IQDoQ beim Kunden DAK-Gesundheit nun die digitale Transformation der HR-Abteilung voran: Nach der Einführung der digitalen Personalakte IQAkte Personal im letzten Jahr wird 2018 auch eine kundenspezifische Anwendung für das digitale Personalentwicklungsgespräch (PEG) unternehmensweit ausgerollt. Die eigenständige Web-Anwendung wurde in der Praxis bereits in einer Testphase mit rund 100 der insgesamt 11.343 Mitarbeiter/innen erfolgreich getestet. Im nächsten Schritt soll PEG in das Mitarbeiterportal der DAK-Gesundheit integriert werden.

Vollständige Meldung (54 KB)

Personal Swiss und Zukunft Personal Nord / Süd: IQDoQ zeigt digitale Personalakte als Plattform für Digital HR

Bad Vilbel, 20. Februar 2018. Bei den Messen Personal Swiss (Zürich, 17.-18.04.2018: Halle 5, Stand B.15), Zukunft Personal Süd (Stuttgart, 24.-25.04.2018: Halle 1, Stand B.17) und Zukunft Personal Nord (Hamburg, 15.-16.05.2018: Halle A1, Stand A.06) präsentiert die Materna-Tochter IQDoQ ihre digitale Personalakte IQAkte Personal. Der Anbieter demonstriert außerdem, wie sich die Standardsoftware in nur fünf Tagen einführen und später schrittweise zur umfassenden Plattform für Digital HR ausbauen lässt. Mit dabei am jeweiligen Messestand ist der Scan-Dienstleister imasol. Das Partnerunternehmen von IQDoQ berät Interessenten zur effizienten Erstdigitalisierung von Papierakten sowie Digitalisierungsservices im Tagesgeschäft.

Vollständige Meldung (124 KB)

Zukunft Personal 2017: IQDoQ und Partner zeigen Lösungen für Digital HR

Logo Zukunft Personal.

Digitale Personalakte IQAkte Personal um Checklisten rund um den Employee Life Cycle erweitert

Bad Vilbel, 18. Juli 2017. Auf der Messe Zukunft Personal, vom 19. bis 21. September 2017 in Köln, zeigt die Materna-Tochter IQDoQ in Halle 3.2 am Stand C.02 ihre digitale Personalakte IQAkte Personal mit einfachen, schnell zu realisierenden digitalen HR-Prozessen rund um den Employee Life Cycle. Die für die aktuelle Produktversion 3.1 erhältlichen Checklisten lassen sich flexibel an individuelle Abläufe anpassen und reichen von der Einstellung eines Mitarbeiters über Personalentwicklung und Jahresgespräche bis hin zu seinem Ausscheiden. Ergänzend präsentieren strategische Partner von IQDoQ am Messestand weiterführende Lösungen für die digitale Personalarbeit.

Vollständige Meldung (159 KB)

Schweizer Kompetenzzentrum Records Management zertifiziert Dokumentenmanagementsystem von IQDoQ

Das HyperDoc Zertifikat von IQDoQ.

HyperDoc erfüllt alle Anforderungen der Geschäftsbücherverordnung (GeBüV) und der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV)

Bad Vilbel, 20. Juni 2017. Das Dokumentenmanagementsystem HyperDoc von IQDoQ hat das Zertifizierungsverfahren des Schweizer Kompetenzzentrums Records Management (KRM) mit Sitz in Zollikon erfolgreich durchlaufen. Geprüft wurde HyperDoc in der Version 6.2. Als Prüfungsgrundlage dienten die Vorgaben der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) zur Mehrwertsteuer sowie die Geschäfts­bücherverordnung (GeBüV), insbesondere deren Anforderungen an die Integrität und den Schutz der Archivdaten. Ab sofort liefert IQDoQ das Produkt mit einer Vorgabekonfiguration für die Schweiz aus, die den rechtskonformen Einsatz beim Endanwender sicherstellt.

Vollständige Meldung (172 KB)

Messen Personal 2017: IQDoQ stellt digitale Personalakte mit „Alles abgehakt?“-Funktion vor

Das Logo von der Messe Personal Swiss.

IQAkte Personal 3.1 treibt digitale HR-Prozesse voran  

Bad Vilbel, 21. Februar 2017. Auf den Messen Personal Swiss (Zürich, 04.-05.04.2017: Halle 5, Stand B.15), Personal Nord (Hamburg, 25.-26.04.2017: Halle A4, Stand E.13) und Personal Süd (Stuttgart, 09.-10.05.2017: Halle 1, Stand B.17) zeigt die Materna-Tochter IQDoQ eine Preview auf die neue Version 3.1 ihrer digitalen Personalakte IQAkte Personal. Eine neuartige Checklisten-Funktion ermöglicht es der Personalabteilung darin erstmals, HR-Prozesse einfach, flexibel und vor allem selbständig im System abzubilden. Außerdem präsentiert IQDoQ die multimediale Lösung der Schwestergesellschaft Materna TMT für das digitale Onboarding neuer Mitarbeiter.

Vollständige Meldung (246 KB)

vtours führt digitale Vertragsakte von IQDoQ ein

Online-Reiseveranstalter entscheidet sich innerhalb eines Jahres für die zweite IQAkte der Materna-Tochter  

Bad Vilbel, 29. November 2016. Der Online-Reiseveranstalter vtours hat sich für die digitale Vertragsakte IQAkte Vertrag von IQDoQ entschieden. Nach der IQAkte Personal, die vtours seit Jahresbeginn im Einsatz hat, führt das Aschaffenburger Unternehmen damit innerhalb von zwölf Monaten bereits die zweite Lösung aus der IQAkten-Familie der Materna-Tochter ein. Von Wartungsvereinbarungen über die Verpflichtung von Dienstleistern, alle Arten von Miet- und Leasingdokumenten bis hin zu Beraterverträgen sollen ab dem Jahreswechsel 2017 sämtliche Verträge zentral für die 15 Fachabteilungen verwaltet werden. In einem vorgeschalteten Einführungsprojekt erfolgen momentan Bestands­aufnahme, Digitalisierung und Erfassung der bislang dezentral verwalteten Bestandsverträge.

Vollständige Meldung (141 KB)

Zukunft Personal 2016: IQDoQ und Partner präsentieren HR-Prozesse weit über die Personalabteilung hinaus

Logo Zukunft Personal.

Materna-Tochter realisiert unternehmensweite HR-Workflows

Bad Vilbel, 24. August 2016. Auf der Zukunft Personal 2016, der Fachmesse für Personalmanagement vom 18. bis 20. Oktober in Köln, zeigt IQDoQ in Halle 3.2, Stand B.36, gemeinsam mit seinen Partnern, wie HR-Prozesse heute weit über die eigentliche Personalabteilung hinaus wirken. Dazu präsentiert die Materna-Tochter ihre Softwarelösung IQAkte Personal in der aktuellen Version 3.0 mit einem komplett neuen Web-Client für den unternehmensweiten Einsatz. Bei den funktionalen Neuerungen stehen erweiterte Self-Service-Möglichkeiten sowie ein nochmals verbesserter Management-Überblick im Fokus. Die strategischen Partner von IQDoQ ergänzen das Angebot auf dem Messestand passend: imasol zeigt effiziente Digitalisierungsstrategien auch über die Einführungsphase hinaus, humanIT Software präsentiert innovatives HR-Controlling direkt aus der digitalen Personalakte.

Vollständige Meldung (143 KB)

Katja Dippel

Marketing Communications Manager

Rufen Sie mich an
06101 / 806-226

Oder schreiben Sie mir
marketing@iqdoq.de

Katja Dippel ist Marketing Communications Manager bei IQDoQ.
Zum Newsletter <br />anmelden
Zum Newsletter
anmelden
Webinar
Webinar