Die IQAkte Vertrag 2.1 – Die Highlights der neuen Version im Überblick

Vor kurzem haben wir mit der IQAkte Vertrag 2.1 eine neue Version unserer Vertragsmanagement Software auf den Markt gebracht, auf die unsere Kund*innen ab sofort migrieren können.

Das mitgelieferte neue Service-Portal der IQAkte Vertrag 2.1 ermöglicht dazu berechtigten Mitarbeiter*innen aus der Rechts- bzw. Fachabteilung eines Unternehmens sowie externen Rechtsanwält*innen die orts- und zeitunabhängige Zusammenarbeit im Web – unverzichtbar in Zeiten von Home Office und hybridem Arbeiten.

Weitere neue Features, die die zahlreichen verantwortungsvollen Vertragsmanagement-Aufgaben spürbar erleichtern, sind: ein erweitertes Fristenmanagement und Vertragsmonitoring sowie ein optional erhältliches Modul für individuell konfigurierbare Excel-Reports und -dashboards – und damit ein aktives Risikomanagement.

Screenshots der Vertragsmanagement Software IQAkte Vertrag 2.1

Komfortable Zusammenarbeit von überall: Das neue Serviceportal

Dank des verbesserten responsiven Designs unseres Web-Clients können Anwender*innen der IQAkte Vertrag von überall und jedem Endgerät aus komfortabel auf das System zugreifen. Dabei können sie: ihre Aufgaben aus Wiedervorlagen, Workflows und Fristenmanagement einsehen und bearbeiten; Dokumente recherchieren und mit Anmerkungen, Notizen und Anlagen versehen; Wiedervorlagen für sich selbst erstellen sowie Dokumente in die Vertragsakte hochladen und mit den an ihren Vorgängen beteiligten Personen teilen.

 

Keinen Kündigungstermin verpassen: Erweitertes Fristenmanagement und Vertragsmonitoring

Die IQAkte Vertrag verfügt nun außerdem über zwei neue Felder, deren Inhalte automatisch aus dem jeweiligen Vertragsdokument generiert werden: Das Feld ,Nächster Kündigungstermin‘ zeigt dabei an, wann ein Vertrag frühestmöglich enden kann, und das Feld ‚Nächste Kündigungsmöglichkeit‘, bis zu welchem Termin dafür spätestens gekündigt werden muss.

Dazu, dass kein Kündigungstermin bzw. keine Möglichkeit zum Nachverhandeln der Vertragskonditionen mehr verpasst werden kann, tragen auch drei neue Monitoring-Kacheln auf der Startseite der IQAkte Vertrag bei. Sie geben Anwender*innen eine Überblick über alle demnächst anstehenden Fristen, laufenden Prozesse und zuletzt bearbeiteten Verträge.

 

Risiken aktiv managen: Neues Modul für individuell konfigurierbare Excel-Reports und -dashboards

Die in der IQAkte Vertrag gespeicherten Vertragsinformationen sind eine optimale Datenbasis für aktives Risikomanagement. Damit unsere Kund*innen ihre Kennzahlen dafür immer im Blick haben, haben wir für die IQAkte Vertrag 2.1 das Modul ‚Excel Reports‘ entwickelt, das sie gegen einen Aufpreis erwerben können.

Das Modul ermöglicht es, alle in einer Trefferliste angezeigten Verträge auf Knopfdruck auszuwerten und individuelle Management-Reports zu erstellen. Beispielhaft sind darin bereits ein Dashboard mit Diagrammen zu Vertragstypen, Kosten und Risiken sowie ein Report über die Vertragsumsätze in einem frei definierbaren Zeitraum enthalten. Außerdem umfasst das Modul eine Benutzereinweisung, um beliebige eigene Vorlagen gestalten und in das System importieren zu können.

Last but not least haben wir in der IQAkte Vertrag auch die Verwaltung der Vertragspartner optimiert: In der neuen Version können nun bis zu 120 Vertragspartner pro Vertrag verwaltet und mit einer Autovervollständigen-Funktionalität noch schneller aufgerufen werden als bisher.

 

Die IQAkte Vertrag 2.1 kennenlernen

Sie sind neugierig auf unser aktuelles Relaese geworden? Dann schauen Sie sich doch unser Video ‚Die Highlights der IQAkte Vertrag in 5 Minuten‘ an. Gerne präsentieren wir Ihnen die IQAkte Vertrag 2.1 auch im Webcast.

Kontaktieren Sie außerdem unser Account Management Team, wenn Sie einen individuellen Termin vereinbaren möchten, Fragen rund um das Thema Vertragsmanagement mit der IQAkte Vertrag haben oder ein Migrationsangebot wünschen: +49 6101 65638-02 oder kunden@iqdoq.de

Die Kollegen freuen sich auf Ihre Nachricht!